Gerhard Bogatzki

geb, 1938 in Oberndorf am Neckar,
Studium an den Akademien in Stuttgart und Karlsruhe,
seit 1963 in Hannover, Ausbildung zum Graphischen Zeichner, mehrjährige, hauptberufliche Tätigkeit in der Werbung und in der Technischen Dokumentation.1975 Wiederaufname der künstlerischen Tätigkeit, freischaffend. Seit 1993 autodydaktische Aneignung der digitalen Bildbearbeitung, experimentelle Auslotung ihrer kreativen Möglichkeiten ohne einengende stilistische Anbindung.

1979 Stipendium des Landes Niedersachsen

Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen seit 1959, Arbeiten in öffentlichem Besitz und privaten Sammlungen.



Siehe auch:

bogatzki.kulturserver-nds.de
(Gerhard Bogatzki, Computergrafik)